*
Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Hinweis
blockHeaderEditIcon

Newsmenue
blockHeaderEditIcon

SCIO-Medical / Quantum-News

 

 

So machen Sie strahlenfreiere Ferien


Egal ob Sie die Ferien Zuhause oder in einer neuen Umgebung verbringen, es gibt ein paar einfache Möglichkeiten, die Sie für reizarme Ferien (und auch Zuhause) beachten können, um die Elektro-Smog-Belastung Ihrer Familie drastisch zu reduzieren:

Sorgen Sie für einen gesunden Schlaf:

Ein gesunder Schlaf ist die Voraussetzung für Erholung und Wohlbefinden und langfristig für unsere Gesundheit unersetzlich. Mit einer von elektrischen Feldern möglichst unbelasteten Umgebung ist schon viel gewonnen:

  • Schalten Sie Ihr Handy und Laptop zumindest nachts aus
  • Lassen Sie Ihr Baby ohne Babyphone schlafen
  • W-Lan Router kann man i.d.R. mit einem Ausknopf ausschalten
  • Fragen Sie vor der Buchung nach W-LAN freien Zimmern
  • Access-Points gehören nicht in Schlafräume
  • Stellen Sie die Basisstation Ihres DECT-Telefons möglichst weit vom Schlafraum entfernt auf
  • Entfernen Sie Kabelsalat und elektrische Leitungen aus Bettnähe
  • Ziehen Sie einfach den Stecker von der Nachttischlampe heraus, wenn Sie schlafen wollen
  • Schlafen Sie nicht in Metallbetten und auf Federkernmatratzen
  • Achten Sie auf ein möglichst geräuscharmes nächtliches Umfeld (z. B. kein Verkehrslärm)

Gelassen Ruhephasen einlegen:

Heutzutage begleiten die meisten Menschen Handy, Smartphone, Blackberry & Co überall hin und halten den Puls auf Trab. Nicht nur die Strahlen belasten auf Dauer, sondern auch die Seele leidet, wenn das Abschalten gar nicht mehr infrage kommt. Legen Sie und Ihre Kinder einmal bewusst mobilfunk-freie Zeiten ein:

  • Gehen Sie in ein Internetcafe, wenn es unbedingt sein muss, dann sitzen Sie nicht so lange davor
  • Gönnen Sie Ihren Augen und den Augen Ihrer Kinder eine Auszeit von den kleinen Bildschirmen
  • Entdecken Sie die Welt ohne GPS – Sie werden anderes sehen!
  • Tauschen Sie ein dauerstrahlendes DECT-Telefon aus gegen ein DECT-Telefon, das auch nur strahlt, wenn Sie telefonieren. Das schont nicht nur die eigene Gesundheit, sondern auch die Ihrer Nachbarn.

dann können Sie wirklich strahlenfrei sein, wenn Sie nicht telefonieren!

Wir wünschen Ihnen erholsame Ferien. Und wenn Sie bereits Zuhause mit der Umsetzung einer Strahlenreduzierung beginnen möchten – gerne sind die Baubiologen auch in der Ferienzeit für Sie beratend tätig!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail