*
Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Hinweis
blockHeaderEditIcon

Gold-Gräber-Stimmung: Das Ende der Cannabis-Verwirrung zu Ihrem Vorteil!

 

Kennen Sie das Endocannabinoide System von Mensch und Säugetier? Es soll für die Regulation / Homöostase zuständig und wichtig sein. Hier erfahren Sie, wie Sie es vitalisieren / unterstützen können, Mensch und Tier helfen sowie ethisch gutes Geld verdienen können.
 

Seit einiger Zeit geht es rund in der Hanf / Cannabis-Welt. Daher prasselten bei uns auch unzählige Anfragen zu dem von uns angebotenen Cannabinoid-Vollspektrum-Öl rein, so dass wir in Anbetracht der vielen Fragen über Cannabis, ein bisschen Klarheit hinein bringen möchten:

Am 20. April 2018 feiern Cannabis-Freunde den Cannabis-Tag. Dieser Kulttag wird jedes Jahr weltweit von Insidern gefeiert.

Am 21.April 2018 erschien in der Zeitschrift "Stern" ein Titel-Bericht über Cannabis.

Seit dem wurden auch noch im TV einige Informationen dazu veröffentlicht.
 

Das Ende der Cannabis-Verwirrung!

"Hanf/Industriehanf" und "Marihuana" sind zwei verschiedene Sorten derselben Pflanzenart: Cannabis.

"Hanf" ist eine Faserpflanze, aber "Marihuana" ist eine Drogenpflanze. Diese Definitionen haben jedoch in den letzten 60 Jahren weltweit für Verwirrung gesorgt. Vor einiger Zeit hat eine Bewegung begonnen, diese Begriffe wieder zu unterscheiden.
Es ist daher wichtig, die Geschichte der Verwendung dieser Begriffe zu verstehen, um die Verwirrung zu beseitigen.
 

Warum wurde die Wunderpflanze Hanf verboten?

Mitte der 30 Jahre wurde das Wort Marihuana in Amerika erfunden, um den guten Namen, das Image und die Erfolgsgeschichte von Hanf in den Dreck zu ziehen. Es waren rein wirtschaftliche Interessen welche dazu führten, Hanf im Jahre 1937 zu verbieten.
Nicht weil es eine Droge war, sondern weil Hanf, seine Eigenschaften und die Produkte, die daraus gefertigt wurden (bis zu 50.000 verschiedene), eine große Konkurrenz für die Papier- und Chemie-Industrie wurden! Es musste mit Lügen ausgeschaltet werden.

Nach über 80 Jahren erfährt Hanf nun eine Widergeburt, denn er hat so viele positive Eigenschaften. 

Es scheint ein Wunder der Natur zu sein!
 

Woraus besteht Hanf ?

Was ist THC (9-Tetrahydrocannabinol) ?

Was sind Cannabinoide?

Was ist das Endocannabinoid-System?

Was beinhalten unsere CBD-Vollspektrum-Öl-Produkte und was macht sie so besonders ?

Unser CBD-Vollspektrum-Hanf-Öl beinhaltet von den zur Zeit bekannten CBD-Molekülen 80-100. Unser CBD-Vollspektrum-Hanf-Öl entsteht durch ein spezielles Verfahren, der sogenannten Dekarboxilierung.

Vollspektrum CBD-Öl ist von viel höherer Qualität als jeder „Verschnitt“ – egal wieviel % auf einem Hanföl – CBD Öl stehen.
Durch eine spezielle Herstellungstechnik unseres Herstellers ist gewährleistet, dass von den bereits erforschten Cannabinoiden in allen verfügbaren Produkten 80-100 enthalten sind. Einzig THC (psycho-aktiv) ist vollkommen isoliert und entfernt worden.

Je mehr Cannabinoide in den Produkten vorhanden sind, desto mehr Cannabinoid-Rezeptoren können angesprochen werden. Über 23.000 Studien liegen dem Hersteller vor, davon 8.000 mit eigenen Produkten.

Wenn Sie Mensch und Tier auch zu Infos über so ein fantastisches Produkt verhelfen möchten und für Ihre eigene Gesundheit und Ihren Geldbeutel etwas tun möchten, dann fordern Sie jetzt weitere Informationen an:

Hier klicken, um weitere Informationen zum CBD-Vollspektrum-Öl, zum Boom-Business und zur Vortrag-Einladung anzufordern. 

Gehören Sie jetzt mit zu den Ersten, die ihren Patienten / Klienten diese wichtigen Informationen zur Verfügung stellen.

 

Aufklärender Hinweis:

Die Informationen dieser Website richten sich ausschließlich an Fachkreise wie Heilpraktiker, Ärzte und Therapeuten und beziehen sich auf Verfahren der sog. alternativen Medizin, die wissenschaftlich und schulmedizinisch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen ausschließlich auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Analytik- bzw. Therapiemethoden selbst, sind aber nach schulmedizinischen Maßstäben nicht hinreichend valide wissenschaftlich belegt.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail