nl_banner_scio_1.jpg
Ihre eMail-Adresse:
 Abonnieren  Abbestellen
Ich bin:
 Arzt      Heilpraktiker
 Heilpraktikeranwärter
 Endverbraucher
Aufklärender Hinweis

Drucken

Meine Erfahrungen mit SCIO-Medical: Dr. J. W., Arzt aus Niedersachsen

SCIO-Arzt-jwScio-Medical ist klasse, das Bioresonanzgerät von dort ist etwas besonderes - ich kann das mit der über 40 jährigen Erfahrung eines Schulmediziners behaupten und belegen.

Und ich kann jeden beruhigen, der im Text von Scio-Medical liest, die Methode sei wissenschaftlich nicht anerkannt und so weiter - als Arzt kann ich problemlos über Einzelfälle und Therapieerfolge berichten - auch über die, die ich durch die Scio-Bioresonanz täglich erfahre. Ich schreibe das bewusst so deutlich, denn ich habe mich schon vor Jahren mit anderen Bioresonanz-Therapien beschäftigt, bis ich damit an Grenzen gestossen bin.

Extreme Vorteile hat das Gerät bei Tieren: die sind unvoreingenommen und zweifeln nicht,

sind nicht von wissenschaftlichen Argumenten vorgeprägt.

Und so behandelte ich halt einen Mundschleimhauttumor bei unserem Hund, der in der Tierklinik FFm schon längst hätte operiert werden sollen, nun finden die Tierarztkollegen keinen Tumor mehr und da das Gerät auch gut transportabel ist, nehme ich es auch z.B. mit in den Pferdestall, wenn´s dort gebraucht wird.

Faszinierend finde ich, dass es keine Möglichkeit gibt, negative Schwingungen damit zu erzeugen - man kann niemandem bewusst damit schaden.

Und fehlt mir irgendwann doch mal ein Zusammenhang: Nicht nur Scio-Medical in Marxen, sondern auch andere Scio-Therapeuten sind sehr kooperativ, geben Tipps und meine Krebsfälle bespreche ich zwischendurch auch gern mit Scio Therapeuten.

SCIO ist sein Geld wert.